Hauptinhalt

Neustart: Fachweiterbildung zum/zur Praxisanleiter:in

Die neuen Teilnehmer:innen der Weiterbildung Praxisanleitung sind am Start: In den nächsten zehn Monaten werden sich sieben examinierte Pflegekräfte berufspädagogisch weiterbilden, um künftig Auszubildende und Weiterbildungsteilnehmer in den unterschiedlichen Abteilungen anleiten und prüfen zu können.

Das sind "die Neuen": Sieben examinierte Pflegekräfte sich berufspädagogisch weiterbilden, um künftig den pflegerischen Nachwuchs professionell anleiten zu können (eine Pflegekraft ist nicht im Bild).

Pandemiebedingt wurde die Teilnehmerzahl reduziert. Die Teilnehmer:innen kommen aus den Evangelischen Krankenhäusern Selters und Dierdorf, Orthopädische Klinik Braunfels und dem St. Vincenz Limburg.

Bis Februar nächsten Jahres werden sie berufsbegleitend 210 Stunden theoretische sowie 160 Stunden praktische Ausbildung absolvieren. Nach Abschluss der Prüfung im März 2022 sind sie dann befähigt, ihr Wissen an den pflegerischen Nachwuchs weiterzugeben und angehende Pflegefachkräfte professionell anzuleiten. Wir wünschen viel Erfolg und eine spannende Zeit!

Seit dem vergangenen Jahr ist die BILDUNGSWERKstadt St. Vincenz als Weiterbildungseinrichtung für die Weiterbildung von Praxisanleiter:innen durch die zuständige Aufsichtsbehörde, dem Regierungspräsidium Darmstadt, zugelassen.