Seitliche Unternavigation

Zusatzinformationen im Sidebar

Hauptinhalt

„Gute Versorgung ist uns wichtig“: Firma Wintec spendete für die Vincenz-Neurologie

Eine schöne Tradition: Anstelle von Weihnachtsgeschenken an ihre Kunden spenden immer mehr Firmen für einen guten Zweck – so auch die Firma Wintec Autoglas. Die Neurologie des St. Vincenz-Krankenhauses konnte von dieser Initiative profitieren – eine Idee, die dem Wintec-Team nicht zuletzt aufgrund der guten Behandlung für einen Mitarbeiter der Firma gekommen war. Aber auch die Tatsache, dass die Krankenhäuser sich immer weniger auf Unterstützung aus der Politik verlassen können tat ein übriges: „Die Politik tut immer weniger für unsere Krankenhäuser, obwohl gute Versorgungsqualität in der Region so wichtig für uns alle ist!“ Mit diesen Worten übergab der Technische Leiter der Firma, Gordon Kahler, jetzt das Geld im St. Vincenz-Krankenhaus. Chefarzt Dr. Christoph Oberwittler, Geschäftsführer Guido Wernert und der Vorsitzende der Stiftung St. Vincenz Hospital, Martin Richard, dankten für die tolle Initiative.