Hauptinhalt

Limburg: Oberarzt / Oberärztin (m/w/d) für die Allgemein-, Visceralchirurgie und Proktologie

Die Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH in der Trägerschaft zweier Stiftungen, bestehend aus zwei Krankenhäusern sowie zwei Medizinischen Versorgungszentren mit rund 1.850 Mitarbeitern, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

 

Oberarzt / Oberärztin (m/w/d) für die Allgemein-, Visceralchirurgie und Proktologie     

(Chefarzt PD Dr. Udo Heuschen)

Die Abteilung verfügt über 75 Betten und behandelt jährlich mehr als 3.000 Patienten. Stellenschlüssel 1-4-10. 

Neben der klassischen Allgemeinchirurgie und der großen onkologischen Visceralchirurgie, der minimal invasiven Chirurgie, der endokrinen Chirurgie stellt die chirurgische Therapie chronisch entzündlicher Darmerkrankungen einen weit überregionalen Schwerpunkt dar.  

Wir bieten eine anspruchsvolle und herausfordernde Tätigkeit in einem akademischen Lehrkrankenhaus, bei leistungsgerechter Vergütung nach TV-Ärzte (Marburger Bund)/VKA mit den üblichen Sozialleistungen und angemessene Poolbeteiligung.

Limburg ist eine verkehrsgünstig, an A3 und ICE Strecke Köln-Frankfurt gelegene Kreisstadt mit einem großen Einzugsbereich, einem historischen Stadtkern und reizvoller Umgebung mit hohem Freizeitwert. Alle weiterführenden Schulen sind vorhanden.

Nähere Auskünfte erteilt der Chefarzt der Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie PD Dr. Udo Heuschen (Tel.: 06431/292-4401, e-mail : u.heuschen(at)st-vincenz(dot)de)

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte an die

Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH
Frau Haibach
Auf dem Schafsberg
65549 Limburg/Lahn
Tel.: 06431 / 292 – 4106
bewerbung(at)st-vincenz(dot)de  (ZIP oder PDF-Dateien)